LuCa-Heidelberg Blog

Torsten zeigt wie's geht: LuCa Jonglier-Video

24-05-2020

Hier ein Jonglier-Video, in dem Euch Torsten zeigt, wie ihr Jonglieren lernen könnt:

für Safari

https://luca-heidelberg.org/Videos/Jonglieren/jonglage_tutorial_luca_high.mp4

für Chrome

…folgt

für Firefox

…folgt

Viel Spaß beim Ausprobieren!

tk



Montag 14.10.2019 - Vortrag Gemeinwohl-Oekonomie

10-10-2019

Vortrag und Austausch in einfacher, deutlicher und klarer Sprache für alle, die Wege in Richtung „ein gutes Leben für alle“ gehen wollen.


Termin: Montag, 14.10.2019

Beginn 18.00 Uhr

Ort: Untere Neckarstr. 17, 69117 Heidelberg

Referent: Joachim Langer - Geograph, Gemeinwohl-Ökonomie Rhein-Neckar


Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bietet einen ganzheitlichen Ansatz, um einen Wandel in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik herbeizuführen. 


Das Engagement für Mensch und Umwelt wird zum Maßstab unseres Wirtschaftens, entsprechend wertgeschätzt und honoriert.


Vortrag im Rahmen der Aktionswoche des HEIDELBERG BÜNDNIS GEGEN ARMUT UND AUSGRENZUNG




Workshop »Jungenarbeit trifft Sexualpädagogik« am 18.07.2019

06-06-2019

Nachdem der Workshop zur sexualpädagogischen Arbeit mit Jungen*  bereits in Karlsruhe (04.06.2018) und Freiburg (27.05.2019) erfolgreich gelaufen ist, holen der Internationale Bund Baden und LuCa Heidelberg e.V., Genderfachstelle für Bildung und Gesundheitsförderung das Format auch nach Heidelberg.


Patrik Nagel und Benjamin Götz von der LAGJ BW werden am 18.07.2019 in den Räumen von Luca Heidelberg e.V., Untere Neckarstr. 17, 69117 Heidelberg in einem interaktiven Workshop spielerisch in das Materialset „junge liebe“ einführen.


Sexualität wird dabei nicht auf Wissen über körperliche Entwicklungen, Gesundheitsfragen, Geschlechtsverkehr und Verhütung reduziert. Vielmehr werden auch Aspekte von Identität, Beziehung, Lust, die sogenannten Sinnaspekte der Sexualität, wie auch die Gesamtheit von Verhaltensweisen, Lebensäußerungen, Empfindungen und Interaktionen besprochen und spielerisch mit einem Set von Materialien erkundet. 


Anmeldungen sind ab sofort möglich.


rs