Aktuelle Themen zur Gesundheit:

    News

    Schule gesucht! - Neues Förderprojekt des Landes Baden-Württemberg

    05-09-2017

    Schule gesucht! - für einen 4-tägigen Workshop mit je vier Stunden (z.B. an Projekttagen) für Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse zur Entwicklung eines Konzepts für Schüler*Innen um Rassismus und Diskriminierungzu begegnen und sich interkulturelle Kompetenzen anzueignen.

    Im Arbeitsprozess werden die Teamer*Innen von LuCa Heidelberg mit den teilnehmendenSchüler*Innen Spiele und Übungen testen, um anschließend darüber zu sprechen,wie die Spiele und Übungen wirken, welche Ziele damit erreicht werden und inwiefern und in welchem Rahmen diese sich eignen um Rassismus und Diskriminierung zu begegnen und/oder interkulturelle Kompetenz gefördert wird.

    Ziel ist es, ein wirksames Programm für einen 2-tägigen Workshop (zu je 4 Stunden), für Schüler*Innen mit den Teilnehmenden zu entwickeln. Dieses Programm soll dann den Gemeinderät*Innen vorgestellt werden, mit der Intention eine finanzielle Förderung zu bekommen, so dass das entwickelte Programm an vielen Schulen angeboten werden kann.

    Das Land Baden – Württemberg fördert dieses Projekt. Es muss bis Ende Dezember 2017durchgeführt worden sein. Wenn Sie Interesse haben, uns für dieses Projekt an Ihre Schule zu holen, melden Sie sich umgehend bei:

    LuCa Heidelberg Genderfachstelle für Bildung und Gesundheitsförderung, Arbeitsbereich GWP - Regine Schumacher (Ansprechpartnerin) per E-Mail: gwp@luca-heidelberg.deoder telefonisch unter 06221/ 6525894.


    Ihr LuCa Heidelberg-Team


    LuCa Heidelberg e.V. wird unterstützt durch:
    © LuCa Heidelberg e.V. | Untere Neckarstr. 17 | 69117 Heidelberg | Telefon 06221 - 6525894 | Fax: 06221 - 439250 | Impressum | Datenschutz | Kontakt